Benötigte Angaben sind: 

Tipp: Die Angaben finden Sie im Artikel Zugangsdaten und E-Mail Einstellungen


1. Öffnen Sie in der Menüliste unter Mail die Einstellungen...


2. Klicken Sie oben auf Accounts und unten Links auf das "+" Zeichen:


3. Wählen Sie als Anbieter Anderer Mail-Account aus:


4. Geben Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und das dazugehörige Kennwort ein:


5. Wählen Sie POP oder IMAP aus und geben Sie Ihre Benutzerangaben an.

Zum Beispiel:


6. Es werden jetzt die Kontoeinstellungen gesucht. Dies kann etwas länger dauern. Warten Sie auf jeden Fall ab, bis folgendes Fenster erscheint wund wählen Sie Mail aus:


7. Navigieren Sie erneut über Mail - Einstellungen - Account zum soeben erstellten Account und klicken Sie auf ErweitertSetzen Sie den IMAP-Pfad-Präfix auf INBOX. Korrigieren Sie dortallenfalls den Port sowie (optional) die SSL-Verschlüsselung und setzen Sie die Authentifizierung auf Passwort:


8. Unter der Registerkarte Accountinformationen klicken Sie unter SMTP-Server auf den Servernamen und SMTP-Serverliste bearbeiten:


9. Wählen Sie den Postausgangsserver aus und gehen Sie auf Erweitert. Entfernen Sie den Hacken bei Account Einstellungen automatisch erkennen und übernehmen. Aktivieren Sie SSL verwenden und geben Sie beim Port 465 ein. Bitte kontrollieren Sie, dass bei Identifizierung Kennwort steht und als Benutzername Ihre ganz E-Mail-Adresse angegeben ist, sowohl das zugehörige Passwort.


10. Funktioniert es dennoch nicht, wenden Sie sich bitte an Ihre Cloudrexx Partner Agentur