Falls Sie sich für den Einsatz des Webmail entscheiden, muss dieses für jedes E-Mail-Konto konfiguriert werden.

Als erstes sollte die gewünschte Oberflachensprache ausgewählt werden. Gehen Sie dazu wie folgt vor:


  1. Melden Sie sich beim Webmail an:


  2. Standardmäßig verwendet das Webmail Englisch als Oberflächensprache. Öffnen Sie den Bereich Settings > Preferences > User Interface und wählen Sie dort die gewünschte Sprache im Auswahlmenü Language aus:

    Bestätigen Sie Ihre getroffene Auswahl mit der Schaltfläche Save. Nach erfolgtem Speichervorgang wird das Webmail neu in der gewählten Sprache geladen.


Das Webmail verwendet standardmäßig die Basis-E-Mail-Adresse des E-Mail-Kontos. Diese hat das folgende Schema: <konto>@<website>.mail.cloudrexx.com

Beim Versand von E-Mails aus dem Webmail wird standardmäßig die Basis-E-Mail-Adresse als Absender-E-Mail-Adresse verwendet. Dies ist in der Regel nicht gewünscht und kann deshalb wie folgt geändert werden:

  1. Öffnen Sie dazu den Bereich Einstellungen > Absender und klicken Sie dort auf Ihre Basis-E-Mail-Adresse:
    Ändern Sie die Basis-E-Mail-Adresse in der Eingabemaske im Feld E-Mail nun auf Ihre gewünschte Haupt-E-Mail-Adresse und bestätigen Sie die Eingabe mit der Schaltfläche Speichern.

    Tipp: Erfassen Sie in diesem Bereich optional weitere, mit der Website verknüpfte Domains, als Absender, falls Sie diese für eine Abwesenheitsnachricht einsetzen wollen.


    Wichtig: Die hier erfassten Domains der E-Mail Adressen müssen mit der Website verknüpft sein. Siehe Artikel Domain Verknüpfen.