Inhaltsverzeichnis

  1. Einleitung
  2. Frontend Editing aktivieren
  3. Toolbar
    1. Zusatzfunktionen
  4. Inhalte bearbeiten
    1. Bearbeitungsfunktionen

 

Einleitung

Als Frontend wird die Website-Ansicht von Cloudrexx bezeichnet. Das Gegenstück davon ist das Backend - die Adminkonsole.

 

Frontend: https://ihre-domain.com/

Backend: https://ihre-domain.com/cadmin/

 

Das Frontend Editing erlaubt es, die Inhalte direkt in der Website-Ansicht zu bearbeiten, ohne, dass in die Adminkonsole (das Backend) gewechselt werden muss.

Die aktuelle Version erlaubt die Bearbeitung der Inhaltsseiten (aus dem Content Manager), sowie die Inhaltscontainer in der Website-Ansicht.

 

Frontend Editing aktivieren

Die Frontend Editing Funktion kann in der Adminkonsole unter Administration > Grundeinstellungen > System > Mehr > Frontend Editing aktiviert werden:

 

 

 

 

 

Toolbar

Wenn das Frontend Editing aktiviert ist, erscheint am oberen Rand des WebBrowsers auf der Website-Ansicht eine Toolbar. Standardmäßig ist diese Toolbar ausgeblendet und es erscheint anstelle dessen ein Register Toolbar einblenden:

 

 

 

Hinweis: Die Toolbar ist nur verfügbar, sofern der angemeldete Benutzer über die Berechtigung verfügt, die aktuelle Seite zu bearbeiten. Voraussetzung dazu ist, dass der angemeldete Benutzer Mitglied einer Backend-Benutzergruppe ist, welche über die Berechtigung verfügt, Inhaltsseiten im Content Manager zu bearbeiten. Zudem muss der angemeldete Benutzer Mitglieder einer Backend-Benutzergruppe sein, welche berechtigt ist, die aktuelle Seite zu bearbeiten, falls diese Schreibgeschützt ist.

 

 

 

Durch einen einfachen Klick auf das Register Toolbar einblenden erscheint die Toolbar:

 

 

 

Durch einen Klick auf das Register Toolbar ausblenden wird die Toolbar wieder ausgeblendet.

 

 

Hinweis: Der Zustand der Toolbar (ein- / ausgeblendet) wird im WebBrowser gespeichert. Wird die Website zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufgerufen, wird die Toolbar wieder ein- bzw. ausgeblendet sein.

 

 

Zusatzfunktionen

Die Toolbar bietet die folgenden Zusatzfunktionen:

Frontend editing icon content manager.jpg Öffnet die Bearbeitungsmaske der aktuellen Inhaltsseite im Content Manager in der Adminkonsole
Frontend editing icon user.jpg Öffnet die Bearbeitungsmaske Ihres Benutzerkontos in der Adminkonsole
Frontend editing icon logout.jpg Sitzung beenden (Abmelden)

 

Inhalte bearbeiten

Die Bearbeitung der Inhalte wird mit dem Wechseln in den Bearbeitungsmodus gestartet. Betätigen Sie dazu die Schaltfläche Bearbeitungsmodus starten:

 

 

Hinweis: Falls die Schaltfläche Bearbeitungsmodus starten nicht angezeigt wird, kann dies folgende Ursachen haben:

 

  • Sie sind nicht berechtigt die aktuelle Inhaltsseite zu bearbeiten
  • Bei der angezeigten Seite handelt es sich um eine Anwendungsseite. Anwendungsseiten (z.B. Warenkorb des Shops) können übers Frontend Editing nicht bearbeitet werden
  • Auf der angezeigten Seite befindet sich kein Inhaltscontainer, welcher bearbeitet werden kann

 

 
Die bearbeitbaren Bereich, der angezeigten Seite, werden nun durch eine blau-gestrichelte Umrahmung gekennzeichnet:

 

Durch einen einfachen Klick in einen markierten Bereich wird die Bearbeitungsfunktion gestartet. Das folgende Beispiel zeigt die Bearbeitungsfunktion des Seitentitels:

 

 

Die blaue Markierung, welche den Seitentitel umgibt, wird durch den Start der Bearbeitungsfunktion hervorgehoben. Zudem erscheint oberhalb der Markierung eine Editor-Toolbar.

Die Funktionsweise der Editor-Toolbar ist identisch mit jener im Content Manager in der Adminkonsole. Die Editor-Toolbar des Seitentitels bietet keine Formattierungsmöglichkeiten. Im Gegensatz dazu bietet die Editor-Toolbar des Seiteninhalts umfangreiche Formattierungsmöglichkeiten wie im folgenden Beispiel zu sehen ist, in welchem nun der Bereich des Seiteninhalts angeklickt wurde:

 

 

Hinweis: Der Verfügbare Funktionsumfang der Editor-Toolbar ist abhängig von den Zugriffsberechtigungen des angemeldeten Benutzers.

 

 

Bearbeitungsfunktionen

Nach dem Start der Bearbeitungsfunktion zeigt die Toolbar weitere Funktionen an, welche nachfolgend erläutert werden:

Element Beschreibung / Funktion

Beendet die Bearbeitungsfunktion

Speichert den aktuellen Zustand der Inhaltsseite als Entwurf
 

Hinweis: Die Schaltfläche wird nur angezeigt, sofern nicht bereits ein anderer Benutzer einen Entwurf zur Veröffentlichung eingereicht hat. In diesem Fall, wird anstelle dessen die Schaltfläche  angezeigt, über welche der eingereichte Entwurf verworfen werden kann. Diese Funktion steht jedoch nur zur Verfügung, sofern der aktuell angemeldete Benutzer über die Berechtigung verfügt, Seitenänderungen zu veröffentlichen.

Speichert und veröffentlicht den aktuellen Zustand der Inhaltsseite auf der Website
 

Hinweis: Die Schaltfläche wird nur angezeigt, sofern der aktuell angemeldete Benutzer über die Berechtigung verfügt, Seitenänderungen zu veröffentlichen. Ist dies nicht der Fall, so wird anstelle dessen die Schaltfläche  angezeigt.

 / 

Kennzeichnet den Zustand des geladenen Inhalts:
  • Veröffentlicht: Der geladene Inhalt entspricht der aktuell veröffentlichten Version der angezeigen Inhaltsseite
  • Entwurf: Der geladene Inhalts entspricht einem Entwurf, welcher nicht veröffentlich ist
Öffnet den Zugriff auf den Bearbeitungsverlauf der aktuell angezeigten Inhaltsseite