Damit Inhalte bestmöglich von Suchmaschinen indiziert werden, muss das Webdesign Template mit entsprechenden Meta-Informationen versehen werden. Dazu stellt Cloudrexx folgende Platzhalter zur Verfügung:

PlatzhalterBeschreibungBeispiel
[[METATITLE]]Enthält den Titel der zu indizierenden Seite.

Bei einer normalen Inhaltsseite entspricht dies dem Wert Titel aus dem Reiter SEO der Bearbeitungsmaske des Content Managers. Bei einer Anwendungsseite entspricht dies dem Namen des jeweiligen Eintrages, wie z.B. einer Veranstaltung, eines News Artikels, eines Shop Produkts, usw.


<meta name="title" content="[[METATITLE]]" />
[[METADESC]]

Enthält die Beschreibung der zu indizierenden Seite.

Bei einer normalen Inhaltsseite entspricht dies dem Wert Beschreibung aus dem Reiter SEO der Bearbeitungsmaske des Content Managers. Bei einer Anwendungsseite entspricht dies dem Inhalt des jeweiligen Eintrages, wie z.B. einer Veranstaltung, eines News Artikels, eines Shop Produkts, usw.

<meta name="description" content="[[METADESC]]" />
[[METAKEYS]]Enthält die Stichworte des zu indizierenden Seite.

Bei einer normalen Inhaltsseite entspricht dies dem Wert Stichworte aus dem Reiter SEO der Bearbeitungsmaske des Content Managers. Bei einer Anwendungsseite entspricht dies den hinterlegten Stichworten oder Tags des jeweiligen Eintrages, sofern dies von der jeweiligen Anwendung unterstützt wird.


<meta name="keywords" content="[[METAKEYS]]" />
[[METAROBOTS]]Wert SEO > Suchmaschinenindizierung erlauben der angeforderten Seite
<meta name="robots" content="[[METAROBOTS]]" />
[[CANONICAL_LINK]]Der kanonische Link der aufgerufenen Seite. Dient zur Übermittlung der eindeutigen URL der Seite an Suchmaschinen (mehr Informationen)
[[CANONICAL_LINK]]
<!-- BEGIN/END locale_alternate_list -->Liste der Sprach- und Länderversionen der aufgerufenen Seite. Dies kann eingesetzt werden, um alternate-hreflang-Tags zu erzeugen
<!-- BEGIN locale_alternate_list -->
<link rel="alternate" href="[[PAGE_LINK]]" hreflang="[[LOCALE]]" />
<!-- END locale_alternate_list -->


Tipp: Nebst der Aufbereitung zur Indizierung durch Suchmaschinen sollte das Webdesign Template zudem zur Teilung auf Social Media Plattformen aufbereitet werden.


Wichtig: Damit eine Seite von Suchmaschinen indeziert wird, muss die Suchmaschinenindizierung (Option Suchmaschinenindizierung erlauben im Reiter SEO in der Bearbeitungsmaske im Content Manager) aktiv sein.


Weiters muss die Suchmaschinenindizierung der Website generell erlaubt sein. Dies erfolgt über die Konfiguration der robots.txt Datei, welche bei Cloudrexx in der Adminkonsole unter Administration > Grundeinstellungen > System > Mehr über die Option robots.txt konfiguriert werden kann.

Mit folgender Konfiguration wird z.B. die Suchmaschinenindizierung erlaubt, die Druck- und PDF-Ansicht aber ausgeschlossen:

User-agent: *
Disallow: /*?printview=1
Disallow: /*?pdfview=1

Detaillierte Informationen zum Thema robots.txt sind auf folgenden Plattformen zu finden: