Wozu dient diese Anleitung?

Diese Anleitung soll Ihnen dabei helfen, ein eigenes Webdesign Template für Cloudrexx erstellen zu können.


Was wird benötigt?

Eine Cloudrexx (oder Contrexx) Website und Wissen in XHTML und CSS. Haben Sie noch keine Erfahrungen mit diesen Sprachen gesammelt, empfiehlt sich eine Einführung wie z.B. auf wiki.selfhtml.org.


Was ist ein Template?

Template ist Englisch und heisst Schablone. Da Cloudrexx eine völlige Trennung von Design und Inhalt erlaubt, ist es möglich, ein Template für das Design einer Webseite zu erstellen, ohne sich zum Zeitpunkt der Erstellung bereits Gedanken über den späteren Inhalt machen zu müssen. Ein Template besteht aus mehreren HTML- und CSS-Dateien, welche das Grundgerüst (HTML) und Layout & Design (CSS) der Website bestimmen.

Cloudrexx stellt diverse dynamische Inhalte und Anwendungen bereit. Diese werden im HTML-Quellcode des Template über Platzhalter (und/oder Template-Blöcke) eingebunden.



→ Weiter zu Grundstruktur eines Templates